Surreal time Exit 88

Egal ist 88 – hatte mein Vater gesagt. OK, dreht man die Zahl auf den Kopf oder um 90 Grad. Es bleibt dabei: es ist 88. Da gibt es aber auch Sätze: „Das kannst Du machen wie ein Dachdecker!“ – Auf die genaue Antwort wartend bekam man gesagt: „Du kannst das Dach links runterfallen und dir weh tun auch sterben, oder rechts herunter“….also wiederum egal. Fast, egal, denn du kannst ja vorsichtig sein und weiter machen. Du musst nicht fallen.

Was aber bleibt, gerade heute, Stand April 2020, dass manche Ereignisse ausweglos erscheinen: Schützen wir die Gesundheit, schaden wir der Wirtschaft,… und lassen wir es wirtschaftlich wieder brummen, dann,….egal ist 88 – einen Tod muss man zur Zeit sterben, sagen Weise. Alte Menschen sagen, ja sterben so oder so, irgendwann, aber nicht gleich jetzt und schon gar nicht am einem neuen Virus.

Die Zeit tickt und alles wirkt surreal.

Also, wähle zumindest deine Abfahrt auf der Autobahn des Lebens,…solange du noch wenigstens die Wahl hast.